Blumenwiese

Helfen Sie der Natur und werden Sie Pate einer Blühwiese!

Der Landwirt Daniel Birgmeir aus Hohenwart (Landkreis Pfaffenhofen) stellt einen Acker zur Verfügung, um daraus eine große Blühwiese zu machen.

Das soll zum einen den Insekten dienen, zum anderen soll es auch ein Rückzugsort für Wildtiere werden.

Und jeder kann sich daran beteiligen!

Denn für diese 10.000 Quadratmeter große Fläche werden Paten gesucht.

Die Kosten pro 50 qm² liegen bei 25.- Euro (jährlich)
Die Aussaat und die Bewirtschaftung übernimmt der Landwirt.
Dabei kann jeder Pate sein Stück Blühwiese auch mit einem Namensschild markieren lassen.
Zudem erstellt der Landwirt ein Zertifikat an jeden Paten und schickt übers Jahr Fotos raus, damit jeder den aktuellen Stand verfolgen kann.

Bei Interesse können Sie sich gerne per Email direkt an den Hohenwarter Landwirt wenden:

d.birgmeir@gmx.de

Und auch dem Landwirt Rolf Schowalter und seiner Familie aus Dörndorf im Landkreis Eichstätt ist es ein Anliegen, nicht lange zu warten! Er bietet ebenfalls an, Flächen zu Blühwiesen für Insekten zu machen. Alle Infos dazu und wie Sie sich beteiligen können, finden Sie hier. Weitere Landwirte sind außerdem aufgefordert, sich an der Initiative zu beteiligen - auch dazu finden Sie Infos auf der Internetseite www.aktiv-bienen-retten.de.

Hinweis: Bei diesen Projekten handelt es sich ausschließlich um Blühwiesen! Dort kann kein Obst- oder Gemüse angebaut werden.