Betrunkener randaliert in Hotelzimmer

Völlig zugedröhnt hat ein Mann in einem Neuburger Hotel randaliert: Eine Frau fand den 31-Jährigen in der Nacht betrunken auf der Straße liegend. Die Polizei brachte den Montagearbeiter zurück in sein Hotelzimmer.


 

Da flippte der Mann komplett aus und zertrümmerte die Zimmer-Einrichtung – er wurde festgenommen. Ein Alkotest ergab einen Wert von knapp 2 Promille – ausserdem hatte er Drogen genommen. Der 31-Jährige wurde ins Ingolstädter Krankenhaus gebracht.