Betrunkener Neuburger randaliert bei Exfreundin

Die Kombination Alkohol und Liebeskummer kann schwerwiegende Folgen haben: Das zeigte sich am Abend bei einem 30-jährigen Neuburger.


 

Der Betrunkene randalierte in der Wohnung seiner Exfreundin und trat zwei Türen ein. Erst die Polizei konnte den Neuburger stoppen und festnehmen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille.