Bergheim: Überschlag mit Schutzengel

Großes Glück im Unglück hatte gestern ein 19-jähriger Autofahrer bei Bergheim. Er war vermutlich zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Auto. Kurz vor Bergheim kam er in einer Rechstkurve nach links von der Straße ab und überschlug sich gleich mehrmals. Sein Auto landete schliesslich stark demoliert mitten auf der Fahrbahn auf dem Dach. Der junge Mann konnte sich mit leichten Verletzungen selbst aus dem Wrack befreien. Während der Bergungsarbeiten musste der Verkehr über die Staustufe Bergeim und die Grünauer Straße umgeleitet werden.