Bergheim: Suchaktion auf der Donau ohne Ergebnis

Großeinsatz der Rettungskräfte auf der Donau: Am Samstagnachmittag meldete eine Radfahrerin unterhalb der Staustufe Bergheim eine vermeintlich ertrinkende Person. Der Fluss wurde bis Ingolstadt von Wasserwacht und Feuerwehr abgesucht. Auch ein Polizei- und der ADAC-Rettungshubschrauber waren beteiligt. Die Aktion blieb ohne Ergebnis. Die Polizei geht von einer Verwechslung aus.