© brotkorb_istockphoto_MagdalenaKucova

Bergheim: Brotlaster umgekippt

Ein folgenschweres Missgeschick ist am Morgen einem LKW-Fahrer bei Bergheim passiert: In einem Kreisverkehr kippte er mit seinem Lastwagen um. Geladen hatte der Lastwagen rund 20 Tonnen Brot, die sich auf der gesamten Straße verteilten.

Die Bergungsarbeiten laufen – erst muss eine Entsorgungsfirma die Ladung bergen, erst dann kann ein Kran den Brotlaster wieder aufrichten. Der Brummifahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus.