Berching: Bereits vier Tote nach Corona-Ausbruch in Seniorenheim

Die Lage im Caritas-Seniorenheim St. Franziskus in Berching bleibt weiter angespannt.  Seit dem Corona-Ausbruch in der vergangenen Woche sind bereits vier Heimbewohner gestorben, sechs befinden sich aktuell im Krankenhaus. Die Zahl der Erkrankten Senioren in dem Heim liegt mittlerweile bei 44. Auch bei den Mitarbeitern sieht es nicht viel besser aus: 17 sind infiziert und deshalb in Quarantäne. Eine Gewinnung von zusätzlichem Personal über den Pflegepool Bayern war bislang nicht erfolgreich.