© istockphoto_KevinKl_pper

Beilngries: Weltrekordversuch auf dem Volksfest

Das Volksfest in Beilngries wird in diesem Jahr alles andere, als ein normales Fest. Dort soll der Trachtenweltrekord gebrochen werden. Mindestens 2.866 Menschen mit Dirndl und Lederhosen müssen sich dazu zur selben Zeit versammeln. Bislang hält den Guinessbuch-Rekord eine Stadt in Schwaben. Dabei sind auch strenge Regeln in Sachen Aussehen der Trachten zu beachten, so der Donaukurier. Der Trachtenweltrekord auf dem Beilngrieser Volksfest soll am 11. September über die Bühne gehen.