Beilngries: Unfall mit Schülerin

Großes Lob an die Autofahrer in der Region! Beim gestrigen Schulstart verhielten sie sich vorbildlich, um die rund 4.000 ABC-Schützen und die anderen Kinder nicht zu gefährden. Es kam nur zu einerm kleineren Unfall, der aber wohl nichts mit dem Schulweg zu tun hat. Gegen 16 Uhr gestern Nachmittag fuhr eine 10-jährige in Beilngries mit ihrem Rad in einer Kurve und kam auf die linke Spur. Deswegen stieß sie mit dem Auto einer Fahranfängerin zusammen und wurde verletzt ins Neumarkter Krankenhaus eingeliefert.