Beilngries: Trachten-Weltrekordversuch

Morgen herrscht auf dem Beilngrieser Volksfest der Ausnahmezustand. Dann will sich die Stadt im Altmühltal einen Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde sichern. Beim Trachtenweltrekord müssen mindestens 3.135 Menschen in Tracht erscheinen. Dann fällt der Rekord, der erst kürzlich auf einer Veranstaltung im Allgäu aufgestellt wurde. Wer mitmachen will, der soll am Sonntag ab 16 Uhr beim Festzelt in Beilngries sein. Die Offizielle Zählung findet dann zwischen 17 Uhr 30 und 18 Uhr statt.