Beilngries: Schulbusse mit geringen Mängeln

Wie sicher sind die Schulbusse bei uns – das kontrolliert regelmäßig die Verkehrspolizei Ingolstadt. Gestern nahmen die Beamten fünf Busse am Schulzentrum Sandstraße in Beilngries unter die Lupe.

Dabei wurden nur geringe Mängel festgestellt, unter anderem ein abgelaufener Feuerlöscher und ein schlechtes Kontrollgerät. Außerdem war ein Busfahrer zu lange am Steuer gesessen. Die Polizei sprach bei allen Verstößen Verwarnungen aus.