Beilngries: Patientin beleidigt Ärztin

Da ist wohl jemand ganz und gar nicht zufrieden gewesen. Eine Patientin einer Beilngrieser Arztpraxis stritt sich Anfang der Woche laustark mit ihrem Doktor. Drohte ihn wegen angeblicher unterlassener Hilfeleistung anzuzeigen. Da die 48-Jährige sehr aggressiv war, eilte eine Arzthelferin ihrer Chefin zu Hilfe. Die Frau wurde der Praxis verwiesen. Dabei beschimpfte sie die beiden Frauen als „Idioten“ und „fette Schweine“. Deshalb muss sich die Patientin jetzt auch wegen Nötigung und Beleidigung verantworten.