© Stadt Beilngries

Beilngries: Neuer Chef im Touristikbüro

Viel Arbeit wartet auf den neuen Chef des Beilngrieser Touristikbüros. Philipp Röder hat jetzt seine Stelle als Leiter angetreten. Der 34-Jährige gebürtige Wismarer möchte Bewährtes beibehalten, aber auch neue Idee umsetzen, schreibt der Eichstätter Kurier. Unter anderem wird er auch beim neuen Touristikkonzept mitarbeiten und bei vielen Großveranstaltungen mit von der Partie sein. Wie in den Jahren zuvor planen die Beilngrieser unter anderem wieder den kulinarischen Frühling und ein Altstadtfest.