Beilngries/Neuburg: Betrunkener Randalierer und Autofahrer

Mit ordentlich Pegel sind gestern Abend in unserer Region zwei Betrunkene unangenehm aufgefallen. In Beilngries torkelte ein 38-Jähriger durch die Innenstadt, schrie herum und belästigte Passanten. Er wurde von der gerufenen Polizei festgenommen und musste die Nacht in der Arrestzelle verbringen. Ein Alkomat-Test ergab 2,12 Promille.
Noch mehr Hochprozentiges „getankt“ hatte ein Autofahrer bei einer Verkehrskontrolle auf der B16 Höhe Neuburg. Sein Alkoholtest brachte stolze 2,38 Promille zu Tage. Der 61-Jährige musste seinen Führerschein noch an Ort und Stelle abgeben.