Beilngries: Nepalhilfe auch betroffen

Die Nepalhilfe Beilngries hat in den vergangenen Jahren erfolgreiche Aufbauarbeit vor Ort geleistet. Vieles ist jetzt nach den Erdbeben zerstört. Drei der unterstützten Schulen seien beschädigt, heißt es. Die Nepalhilfe Beilngries hat sich aber angesichts der katastrophalen Zustände entschlossen, jetzt gezielt das Krankenhaus in Bhaktapur zu unterstützen. Diese Einrichtung arbeitet schon lange mit dem Verein zusammen. Dort muss derzeit die gewaltige Zahl an Verletzten behandelt werden. Spendengelder werden zum Kauf von Medikamenten und Hilfsgütern zur Erstversorgung verwendet.

Volksbank Bayern Mitte eG,

IBAN: DE05 7216 0818 0004 6227 07

BIC: GENODEF1INP

Kennwort „Erdbeben“