Beilngries: Kontrollmarathon

Wenn in und um Beilngries die Geschwindigkeit kontrolliert wird, dann ausgiebig. Am unsinnigen Donnerstag sind der Polizei etliche Autofahrer in die Radarfalle gegangen. Insgesamt wurden über den Tag verteilt über 130 Verkehrsteilnehmer beanstandet. Allein in der Ottmaringer Straße waren 84 Pkw-Fahrer zu schnell unterwegs. Zwei Raser mussten den Führerschein abgeben und bekamen dafür zwei Punkte in Flensburg. Sie waren 40 Stundenkilometer schneller, als erlaubt.