Beilngries: Kind fotografiert Unfallflucht

Ab wann Kinder Handys bekokmmen – darüber kann man streiten. Eine Mutter aus Beilngries ist jetzt allerdings heilfroh, dass ihr Kind schon ein Smartphone hat. Es saß nämlich im Auto, als ein anderer Fahrer den Wagen anrempelte. Als der Unfallverursacher flüchten wollte, griff die Tochter geistesgegenwärtig zu ihrem Handy und fotografierte das Auto. So konnte die Polizei den Mann schnell ausfindig machen. Er wird jetzt wegen Unfallflucht angezeigt.