© © Marco2811 - Fotolia.com

Beilngries: Hotel Gallus wird Flüchtlingsunterkunft

Das Hotel Gallus in Beilngries wird ab heute für die erwarteten Flüchtlinge vorbereitet. Die Regierung von Oberbayern übernimmt das Haus. Verwaltung und Hausmeister beziehen ihre Räume. Die Asylbewerber sollen dann in zwei Wochen einziehen. Die Stadt Beilngries hat außerdem die Erlaubnis, in den ehemaligen Tagungsräumen ehrenamtliche Sprachkurse abzuhalten.