Beilngries: Gespräche zu G5-Mobilfunkmast

Es war eines der großen Gesprächsthemen rund um Beilngries – der geplante 5G-Mobilfunkmast am Ortsrand von Eglofsdorf. Der Stadtrat hat das Projekt nach Protesten einer Bürgerinitiative zurückgestellt. Jetzt gibt es wieder Bewegung. Beilngries‘ Bürgermeister Alexander Anetsberger geht davon aus, dass man im Januar mit der Bürgerinitiative Alternativen besprechen könne, um dann einen Konsens zu finden. Generell wurde vereinbart, das Bauvorhaben bis Juli zurückzustellen.