Beilngries: Geringe Mängel bei Schulbussen

Die Sicherheit von Schulbussen ist extrem wichtig – deswegen wurden heute in Beilngries mehrere Busse von der Polizei kontrolliert. Bei zwei Bussen wurden kleine Mängel festgestellt: In einem Fall fehlte ein Nothammer, in einem anderen war eine Prüfungsfrist für ein Kontrollgerät abgelaufen.
Es mussten lediglich Verwarnungen und Mängelberichte ausgestellt werden. Die Verkehrssicherheit war dadurch aber nur geringfügig beeinträchtigt.