© istockphoto_Xyno

Beilngries: Bräuhausstraße wird saniert

In Beilngries verschwindet schon bald eine Flickenteppich. Die Stadt startet noch heuer die Sanierung der Bräuhausstraße. Die brüchige Straßendecke zwischen Ring- und Eichstätter Straße bekommt nicht nur einen neue Belag. Im Zuge der Arbeiten möchte man auch gleich Versorgunsleitungen und den Kanal auf Vordermann bringen. Allein für den Straßenbelag auf der Bräuhausstraße rechnet die Stadt Beilngries mit bis zu 300.000 Euro kosten.