Beilngries/Berlin: Bundestag fördert Freibadsanierung

Das Freibad in Beilngries darf sich über Geldsegen aus Berlin freuen. Der Bundestag macht 2 Millionen Euro für eine Sanierung locker. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags beschlossen. Die Mittel stammen aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“. Das Freibad in Beilngries gibt es schon seit etwa 50 Jahren.