© Peter Schuster

Beilngries: Benefiz-Multivisionsshow

Es ist eine besonders kreative Art und Weise der Unterstützung für die Nepalhilfe Beilngries. Der Polizist Peter Schuster aus Schernfeld ist 10 Wochen durch Südamerika gefahren und hat dazu eine Multivisionsshow erstellt. Im Januar präsentiert er sie und erzählt von seinen Erlebnissen, die Einnahmen des Abends kommen dann komplett der Nepalhilfe zu Gute. Der Benefizabend ist am 13. Januar.

Karten gibt es im Touristikbüro Beilngries (Telefon: 08461/8435) oder über info@nepalhilfe-beilngries.de.