Beilngries: Brand in Stadtpfarrkirche

In der Beilngrieser Stadtpfarrkirche hat es gebrannt: Der komplette Beichtstuhl fiel am Samstag Abend den Flammen zum Opfer. Allein der Schaden in diesem Bereich wird derzeit auf 25.000 Euro geschätzt. Dazu kommt, dass die Kirche innen total verrußt ist. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch nicht klar. Heute wollen die Brandermittler die Kirche genau unter die Lupe nehmen.