Barthelmarkt: Reizgas im Bierzelt

Ein unschönes Ende hatte der Samstag für rund Tausend Barthelmarkt Besucher. Ein bislang Unbekannter versprühte am Abend im Herrnbräu-Bierzelt Reizgas. 20 Gäste mussten mit Atembeschwerden behandelt werden. Auf eine komplette Räumung des Festzeltes verzichteten die Veranswortlichen. Allerdings suchten rund eintausend Zeltbesucher den Weg ins Freie. Nachdem Entwarnung gegeben wurde, liessen sich die Barthelmarktfans nicht vom Feiern abhalten. Vom Täter der Reizgas-Attacke auf dem Barthelmarkt fehlt bisher jede Spur.