Bande auf Fahrrad-Diebestour

Eine Diebesbande aus dem Ruhrgebiet hat in Ingolstadt zugeschlagen: In einer Nacht und Nebel Aktion klauten die Täter auf dem Audi-Werksgelände hochwertige Fahrräder. Eine Polizeistreife stellte die Männer im Alter zwischen 20 und 22. In ihrem Fluchtwagen hatten die Diebe neben der Beute auch Aufbruchwerkzeuge wie Brecheisen und Bolzenschneider dabei. Die Polizei fand bei ihnen auch ein verbotenes Einhandmesser.