Baar-Ebenhausen: Vollkommen neben der Spur

Drei Promille, kein Führerschein: Die Autofahrt eines 31-jährigen bei Ebenhausen dürfte unangenehme Konsequenzen haben. Zwei junge Männer fanden den Bauleiter aus Bautzen gestern Abend bei Ebenhausen-Werk schlafend hinter dem Steuer eines Wagens. Gegenüber Zeugen sagte er, er habe Alkohol getrunken und Drogen genommen. Bevor die Polizei kam, war er verschwunden. Ihn ausfindig zu machen, war aber über das Kennzeichen kein Problem. Außerdem war der Mann amtsbekannt, er musste seinen Führerschein bereits vor neun Tagen wegen Trunkenheit im Verkehr abgeben.