© Radio IN, Polizei Geisenfeld

Baar-Ebenhausen: Vandalen-Duo festgenommen

In den vergangenen Wochen hat es am Bahnhof Baar-Ebenhausen immer wieder Sachbeschädigungen gegeben: Unter anderem wurden Autos aufgebrochen, Scheiben eingeschlagen und Räder gestohlen. Heute Morgen kam es erneut zu Vandalismus. Diesmal konnte die Polizei aber zwei Tatverdächtige festnehmen: Es handelte sich um einen 16- und 18-Jährigen. Die beiden waren mit gestohlenen Fahrrädern in Tatornähe unterwegs. Bei einer Hausdurchsuchung wurden weitere Beweise gefunden, die die das Duo mit den Taten in Verbindung bringt. Der Gesamtschaden liegt mittlerweile weit im fünfstelligen Bereich.  Die Polizei ermittelt wegen des dringenden Verdacht von mehreren Pkw-Aufbrüchen, Sachbeschädigungen und Diebstählen.