Baar-Ebenhausen: Randale im Rettungswagen

Nach einem Unfall bei Baar-Ebenhausen ist ein 25-Jähriger im Rettungswagen völlig ausgerastet. Er ging gestern Abend auf die Helfer los und verletzte einen Sanitäter und die Notärztin. Dann flüchtete er. Nach kurzer Verfolgung nahmen zwei Polizisten den Mann fest, er schlug weiter um sich und verletzte einen Beamten. Den Unfall baute er vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit.