Baar-Ebenhausen: Motorradfahrer schwer verletzt

Motorradfahrer tauchen für Autofahrer manchmal aus dem Nichts auf. Das ist einem 46-jährigen Biker gestern Abend bei Baar-Ebenhausen zum Verhängnis geworden. Eine Autofahrerin übersah den Zweiradfahrer, als sie gerade auf die B13 abbiegen wollte. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und krachte in den PKW. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die 65-jährige Unfallverursacherin kam mit dem Schrecken davon. Der entstandene Schaden liegt bei 11.000 Euro.