© Köster-Hösl

Baar-Ebenhausen: Maschkerer spenden 3.000 Euro

Die Spenden des Faschingsumzugs Baar-Ebenhausen gehen an den Verein Leben Retten. Das Geld ist im vergangenen Jahr gesammelt worden, 3.000 Euro kamen zusammen. Auch beim Umzug am kommenden Sonntag werden die Zuschauer wieder um einem Euro gebeten. Die Einnahmen werden dann nach Abzug der Kosten wieder an den Verein Leben retten weitergereicht. Der Verein finanziert zum Beispiel den Notarztdienst im Landkreis Pfaffenhofen mit und unterstützt auch die Wasserwacht.