Baar-Ebenhausen: Fremdverschulden ausgeschlossen

Es war wohl ein tragischer Unfall. Die Obduktion des 22-jährigen Baar-Ebenhauseners, der tot in der Nähe des Sportheims gefunden wurde, hat Fremdverschulden ausgeschlossen. Die Polizei konnte somit sämtliche Gerüchte, die derzeit kursieren, aus dem Weg räumen. Der Mann war nach einem Kegelabend im Sportheim nicht nach Hause gekommen und wurde tagelang fieberhaft gesucht. Schließlich entdeckten Taucher seine Leiche am Ufer der Paar.