© lassedesignen-Fotolia

Baar-Ebenhausen: Falscher Polizist in der Leitung

Mit drastischen Mitteln versuchen manche Betrüger an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Ein 90-jähriger aus Baar-Ebenhausen erhielt gestern den Anruf eines angeblichen Polizisten. Der erzählte, dass der Sohn des Rentners einen tödlichen Unfall verursacht hätte. Als der 90-jährige anbot, auf die Polizeistation zu kommen, legte der Betrüger auf. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass immer wieder falsche Beamte versuchen, mit solchen Anrufen eine hohe Kaution zu ergaunern. Infos zu der Masche gibt es unter polizei-beratung.de