Baar-Ebenhausen: Bedrohung mit Axt und Gewehr?

Was ist in Baar-Ebenhausen am Wochenende tatsächlich bei einer privaten Feier passiert? Diese Frage muss die Polizei beantworten, das dürfte sich aber schwierig gestalten. Ein 35-Jähriger soll drei Frauen begrapscht haben. Als diese ihm nach Hause folgten, soll er sie mit einer Axt und einem Gewehr bedroht haben. Allerdings fehlt von den Waffen jede Spur, sie konnten bei einer Hausdurchsuchung nicht gefunden werden. Erschwerend hinzu kommt, dass die Beteiligten wohl erheblich betrunken waren – wer die Wahrheit sagt, dürfte schwer zu ermitteln sein.