B300: 13-Jähriger stirbt bei Unfall

Bei einem Unfall auf der B300 zwischen Geisenfeld und Langenbruck ist ein 13-Jähriger ums Leben gekommen. Der Jugendliche saß gestern Abend auf dem Beifahrersitz eines 21-Jährigen. Der Mann geriet beim Einscheren nach einem Überholvorgang zu weit nach rechts. Daraufhin kam er mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Der 13-jährige Beifahrer starb, der Fahrer wurde schwer verletzt.