Axt-Werfer auf Bewährung

Er hatte einen Polizisten mit Äxten beworfen – deswegen stand ein Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen jetzt vor Gericht: Passiert war damals glücklicherweise nichts.


 

Laut Gerichtsurteil darf er Mann jetzt aus der Psychatrie raus und in eine therapeutische Wohngemeinschaft – auf Bewährung. Eine falsche Dosierung seiner Medikamente war wohl der Grund, dass der psychisch kranke Mann ausgerastet war. Außerdem hat er eine panische Angst vor Polizei- und Krankenwagen.