© Polizei Nachrichten

Auto macht sich selbstständig

Böse Überraschung an der Römerstraße in Ingolstadt: Dort hat ein führerloses Auto am Abend einen Unfall verursacht. Der Wagen rollte gegen das Auto einer Frau aus Manching. Verletzt wurde niemand, der Schaden liegt bei 1.500 Euro. Grund für den Unfall: Der Halter des Wagens hatte beim Tanken vergessen, einen Gang einzulegen, beziehungsweise die Handbremse zu ziehen. Dadurch rollte das Auto langsam von der Tankstelle auf die Straße.