© AUDI

Audi: Weiter auf der Überholspur

Die Aktionäre bei Audi sind Erfolgsmeldungen gewöhnt. Auch auf der heutigen Jahreshauptversammlung wurden sie nicht enttäuscht. Audi hält daran fest, in diesem Jahr wieder neue Rekorde bei den verkauften Autos zu erzielen. Der Konzern möchte außerdem bis ins Jahr 2020 seine Modellpalette erweitern: Bis dahin sollen 60 verschiedene Modelle zur Auswahl stehen. Noch in diesem Jahr kommt der neue A4 und Q7 auf den Markt. Audi stellt 2015 noch 6-Tausend neue Mitarbeiter ein – davon 4-Tausend allein in Neckarsulm und Ingolstadt.