Audi : Umweltministerin informiert sich

Hoher Besuch bei Audi – Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf hat sich am Standort Ingolstadt über den Umweltschutz informiert. Vor allem interessierte sich die Ministerin für die neue Lackiererei, die als eine der umweltfreundlichsten weltweit gilt. Anschließend erhielt die Politikerin einen Einblick in das neue Betriebswasser-Versorgungszentrums des Audi Werkes. Außerdem hat sich die Umweltministerin ins Goldene Buch von Audi eingetragen.