Audi: Taskforce Diesel wird demnächst aufgelöst

Schritt für Schritt aus der Dieselaffäre heraus – Audi wird demnächst seine Taskforce Diesel auflösen. Laut dpa hat das Ingolstädter Unternehmen die Überprüfung seiner älteren Dieselautos auf überhöhte Abgaswerte fast abgeschlossen. Die Ergebnisse würden jetzt dem Kraftfahrt-Bundesamt vorgelegt, so Audi Vorstandschef Rupert Stadler. Zuletzt hatte Audi im November bei einem A8-Modell noch eine unzulässige Abgas-Abschalteinrichtung entdeckt und deshalb 5000 Autos für ein kurzes Software-Update in die Werkstatt zurückrufen müssen. Anfang kommenden Jahres soll die normale Produktsicherung von Audi die Aufgaben der bisherigen Taskforce Diesel mit übernehmen.