© AUDI

Audi: Sportchef wechselt zu Bugatti

Stühlerücken im Volkswagen-Konzern. Der Chef der Audi-Sport GmbH wechselt nach Frankreich. Stephan Winkelmann übernimmt Anfang 2018 die VW-Tochter Bugatti. Der derzeitige Bugatti-Chef geht in den Ruhestand. Winkelmann ist erst seit eineinhalb Jahren bei Audi Sport und war zuvor Präsident bei Lamborghini. Wer sein Nachfolger in Neckarsulm wird ist nicht bekannt.