Audi: Saisonfinale in der DTM

Es wird ein spannendes DTM-Rennwochenende am Hockenheimring. Audi hat am Hockenheimring noch die Chance in allen drei Wertungen den Titel zu holen. In der Herstellerwertung führt Audi vor BMW . Auch in der Teamwertung hat Audi Abt Sportsline 25 Punkte Vorsprung vor dem BMW Team RMG. Audi-Pilot Edoardo Mortara kann auch noch aus eigener Kraft Champion werden. Der 29jährige liegt 14 Punkte hinter dem führenden BMW-Piloten Marco Wittmann. Gewinnt Mortara beide Rennen am Wochenende ist er auch DTM-Champion 2016.