Audi rennt

Angelehnt an das 24-Stunden Rennen von LeMans, findet einmal im Jahr bei Audi der 24-Stunden-Lauf statt.


 

Mehr als 3.000 Mitarbeiter laufen heute Nacht in Teams unterteilt durch das Ingolstädter Werk.
Je mehr Runden die Audianer laufen, desto besser: Denn pro Runde spendet der Autobauer Geld für soziale Einrichtungen.  Der Lauf findet vom 14. auf den 15. September statt.