Audi: Neue Betriebvereinbarung

Audi macht einen weiteren Schritt in eine digitale Zukunft – Mitarbeiter sollen künftig flexibler arbeiten können und mehr Freiräume bekommen. Gestern haben Unternehmensleitung und Gesamtbetriebsrat eine entsprechende Betriebsvereinbarung unterschrieben. Unter anderem dürfen Mitarbeiter auf freier Basis mobil arbeiten. Sie haben einen Anspruch darauf, sofern das mit ihrer jeweiligen Aufgabe vereinbar ist. Zum Schutz der Beschäftigten ist ihr Recht verankert, außerhalb ihrer Arbeitszeit nicht erreichbar zu sein. Bemerkenswert: die neue Vereinbarung ist von vielen Audianern mitgestaltet worden, sie haben ihre Idee zur Arbeitswelt unter anderem in Workshops eingebracht.