© AUDI

Gewinneinbruch bei Audi

Die ersten neun Monate sind für Audi nicht übermäßig gut gelaufen. Der Gewinn ging um 10,8 Prozent zurück und liegt bei 3,7 Milliarden Euro. Begründet wird das mit hohen Vorlaufkosten für neue Produkte und Fabriken. Allerdings sank auch der Umsatz von 26 Milliarden auf rund 25,5 Milliarden Euro. Der weltweite Absatz stieg zumindest um 2000 Einheiten auf knapp über 1 Million.