© Foto: Audi AG

Audi: Für autonomes Fahren mit BMW und Daimler im Boot

BMW und Daimler arbeiten bereits gemeinsam an autonomen Autos – jetzt will auch Audi in das Projekt einsteigen. Nach Informationen der Wirtschaftswoche wollen die Ingolstädter das Mitte September auf der IAA in Frankfurt verkünden. Die drei großen Autohersteller arbeiten zunächst gemeinsam an der Entwicklung der Technologie für Fahrassistenzsysteme. Außerdem geht es um das automatisierte Fahren auf Autobahnen und selbständiges Parken.