Audi: Ekström peilt Rekord an

Für Audi-Pilot Mattias Ekström gibt es momentan kaum eine Atempause. Nur eine Woche nach dem Gastspiel am Hockenheimring ist der Schwede an diesem Wochenende wieder mit seinem Team EKS in der Rallycross-WM am Start. Nach dem dritten Sieg im dritten Rennen hat der amtierende Weltmeister ein klares Ziel: den nächsten Sieg. Damit würde der Schwede am Sonntag in Belgien ein kleines Stück Motorsport-Geschichte schreiben. Rennstart ist um 15 Uhr.