Audi: Ekström fährt wieder zweigleisig

Er ist seit Jahren eines der Aushängeschilder für Audi in der DTM – der zweifache Champion Mattias Ekström wird auch in der nächsten Saison wieder für die Ingolstädter an den Start gehen. Doch der Schwede ist auch amtierender Rallycross-Weltmeister und will diesen Titel nach Möglichkeit verteidigen. Deshalb wird der 38jährige Schwede wieder in beiden Rennserien antreten. Unterstützt wird er dabei von Audi. Die Ingolstädter werden sich verstärkt beim Projekt EKS in der Rallycross-WM engagieren, teilte Audi-Motorsport-Chef Dieter Gass mit. Deshalb werden in dieser Rennserie heuer 3 Autos an den Start gehen, eines mehr als noch im vergangenen Jahr.