Audi: Einschränkungen durch Corona

Nach dem ersten nachgewiesenen Corona-Fall bei Audi in Ingolstadt hat der Autobauer mit Maßnahmen reagiert. Ab sofort gibt es im Museum mobile keine Führungen mehr, auch auf Werksführungen verzichtet Audi. Das Museum selbst bleibt für Besucher aber geöffnet. Alle Veranstaltungen mit über Einhundert Teilnehmern beim Autobauer sollen abgesagt werden, schreibt der Donaukurier. In einem nächsten Schritt sollen unverpackte Lebensmittel in den Kantinen reduziert werden.