© foto: Fotohansel

Audi: ADAC und Verbraucherschützer ziehen vor Gericht

Das könnte teuer werden – Wegen der Schummelsoftware in Dieselmotoren wollen der ADAC und Verbraucherschützer den VW-Konzert auf Schadenersatz verklagen. Davon sind Fahrzeuge von Audi, VW, Skoda und Seat betroffen. Auf den Konzern könnten Zahlungen in Milliardenhöhe zukommen. Denn auch Privatpersonen können sich der Klage kostenlos anschließen. Das Gesetz, das die Sammelklage in Deutschland möglich macht, tritt im November in Kraft.